Aktuelles


Kinderbasar Wolnzach startet mit neuem Orga-Team ins Jahr 2019

Der Wolnzacher Kinderbasar ist zweimal im Jahr ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Gemeinde Wolnzach. Mit jeweils mehr als 10.000 erfassten Artikeln ist unser Basar auch einer der größten in der Umgebung. Dieses ehrenamtliche Mammutprojekt wurde bisher im Wesentlichen durch Monika und Michael Aigner, sowie Sandra Möbius organisiert. Um unser Angebot auf diesem hohen Niveau halten zu können, wurden einige Änderungen im Organisationsteam notwendig. Letztendlich wurde es für die wenigen Köpfe einfach zu viel.

Organisation und Leitung teilen sich künftig die Familien Aigner, Steiner, Schubert und Engler. Unterstützt werden sie dabei nach wie vor durch die zahlreichen Helfer, ohne die der Basar nicht machbar wäre. „Allen Gerüchten zum Trotz wird es den Kinderbasar Wolnzach auch weiterhin geben.“

Für unsere Kunden ändern sich lediglich die Verkaufszeiten: Der Verkauf am Samstag wird beim nächsten Basar entfallen, dafür wird der Verkauf am Freitag um eine halbe Stunde verlängert. Erfassung, Anlieferung und Warenabholung werden wie bisher üblich durchgeführt. Die Vergabe der Kundennummern beginnt am 16. Februar. Alle Infos rund um den Kinderbasar Wolnzach werden wie gewohnt auf der Homepage, sowie auf unserer Facebook-Seite bereitgestellt.

(Bild v.l.n.r.: Claudia Engler, Torsten Engler, Monika Aigner, Michael Aigner, Manuela Steiner, Lars Schubert – nicht auf dem Bild: Markus Steiner und Jacqueline Schubert)


© webmaster@kinderbasar-wolnzach.de
07.07.2019 10:19